Vorbereitung der 675 Jahrfeier von Schwepnitz

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in einer Bistumsschriftrolle von 1343 wurde Schwepnitz erstmals erwähnt. Dies gilt als das Gründungsjahr des Ortes, so dass wir 2018 unser 675-jähriges Bestehen feiern.

In wechselvoller Geschichte entwickelte sich Schwepnitz von einer kleinen Bauernsiedlung hin zu einer Industriegemeinde.

Auch aktuell kann man das weitere Gedeihen unseres Ortes an vielen Stellen beobachten, so z. B. beim Neubau der Kindertagesstätte, der Erweiterung der Freien Schule mit Gymnasialstufe oder der hohen Nachfrage an Bauplätzen.

Vielfältige Vereine prägen das kulturelle Leben von Schwepnitz und verknüpfen die Bürger miteinander.

Gemeinsam wollen wir im September 2018 das Jubiläum unseres Ortes feiern.

Wenn Sie sich an der Organisation des Festes beteiligen möchten, wenden Sie sich bitte an den Ortschaftsrat Schwepnitz.

Auch sind wir auf Spenden angewiesen und für diese sehr dankbar (Spendenkonto – Gemeindeverwaltung Schwepnitz: IBAN: DE62 8505 0300 3110 0044 52; BIC: OSDDDE81XXX; Ostsächsische Sparkasse Dresden – Stichwort: „675 Jahre Schwepnitz“).

Dr. Pierre Lange
Ortsvorsteher