Öffentliche Bekanntmachung über d. Öffentliche Auslegung d. Vorentwurfes d. Bebauungsplanes „Sondergebiet Sauenzucht- u. Schweinemastanlage Grüngräbchen, Großgrabener Straße“ d. Gemeinde Schwepnitz, und d. 1. Änderung d. Flächennutzungsplanes Grüngräbchen

Der Vorentwurf des Bebauungsplanes „Sondergebiet Sauenzucht- und Schweinemastanlage Grüngräbchen, Großgrabener Straße“ in der Fassung vom 30.11.2018 wird gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) öffentlich ausgelegt. (frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung).
Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes beinhaltet gemäß dem Aufstellungsbeschluss der Gemeinde Schwepnitz vom 24.08.2017 die Flurstücke Nr. 591 (tw.), 592/2, 592/3 (tw.), 593 (Großgrabener Straße, tw.), 594/4, 595/4, 596/5 und 599/2 der Gemarkung Grüngräbchen.
Die Fläche des gesamten Plangebietes beträgt ca. 7,3 ha, wobei ca. 5,3 ha bereits bebaut sind, ca. 1,9 ha sind bisher unbebaute Erweiterungsflächen und ca. 0,1 ha sind öffentliche Verkehrsfläche an der Großgrabener Straße.
Die beiliegende Planzeichnung verdeutlicht die Lage und Abgrenzung des Plangebietes.

Zu den Planunterlagen des Vorentwurfs gehören die Planzeichnung des Bebauungsplanes mit den textlichen Festsetzungen sowie die Begründung mit den Anlagen (Umweltbericht, Grünordnungsplan, Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, FFH-Vorprüfung).

Da der rechtsgültige Flächennutzungsplan Grüngräbchen, genehmigt am 11.08.1999, die Fläche des Plangebietes bisher als „Landwirtschaftliche Fläche“ darstellt, soll das Plangebiet im Rahmen der 1.Änderung des Flächennutzungsplanes Grüngräbchen als „Sondergebiet Sauenzucht- und Schweinemastanlage“ gewidmet werden.

Zum Zwecke der frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung werden der Vorentwurf des Bebauungsplanes und die 1.Änderung des Flächennutzungsplans Grüngräbchen öffentlich ausgelegt.

Die öffentliche Auslegung erfolgt vom 17.12.2018 bis einschließlich 25.01.2019 während der Dienstzeiten in der Gemeindeverwaltung Schwepnitz, Dresdner Straße 4, 01936 Schwepnitz. Zusätzlich erfolgt die Veröffentlichung auf dem Beteiligungsportal des Freistaates Sachsen während desselben Zeitraums unter https://buergerbeteiligung.sachsen.de.

Schwepnitz, den 03.12.2018

Elke Röthig
Bürgermeisterin