Abriss der Sportlerklause Schwepnitz

Mit dem vollständigen Abriss der ehemaligen Gaststätte „Sportlerklause“ an der Kamenzer Straße 23 wurde nun Platz für den Ersatzneubau der Kindertagsstätte  Schwepnitz geschaffen.

Mit dem Abriss wurden ca. 1.400 m³ Gebäudeteile abgebrochen und entsorgt.
Der ehemalige Kellerbereich wurde wieder verfüllt und verdichtet. Darauf kann nun das Fundament der neuen KITA errichtet werden.

Mit dem Abbruch der Sportlerklause wird nun eine weitere positive und nachhaltige ländliche Entwicklung der Gemeinde Schwepnitz ermöglicht.

Zur Umsetzung dieses Vorhabens hat die Gemeinde Schwepnitz Fördermittel im Rahmen des Entwicklungsprogrammes für den Ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014 – 2020 erhalten.

Schwepnitz, den 16.05.2017
Elke Röthig, Bürgermeisterin